Mein fm50.app
Neustarts der Woche
Jede Woche findest du hier die Kino-Neustarts
  •  Club der roten Bänder - Wie alles begann

    Club der roten Bänder - Wie alles begann


    14. Februar 2019 / 1 Std. 53 Min. / Drama
    Mit Tim Oliver Schultz, Damian Hardung, Luise Befort
    Die Teenager Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) hätten unter normalen Umständen wohl nie zusammengefunden. Sie alle haben ihre individuellen Wünsche und Sorgen. Leo spielt leidenschaftlich gerne Fußball mit seinen Freunden, doch seine Mutter hat Krebs. Auch Jonas hat familiäre Probleme und wird regelmäßig von seinem Bruder terrorisiert. Während Emma an einer Essstörung leidet, versucht Toni verzweifelt Freunde zu finden. Doch sein Asperger-Syndrom macht es ihm nicht leicht. Für Alex scheint hingegen alles super zu laufen, aber auch das wird sich bald ändern. Hugo ist der jüngste von den Sechs und möchte eigentlich nur den Sprung vom Zehn-Meter-Turm schaffen. Als er sich endlich traut, landet er im Koma. Auch Leo, Jonas, Emma, Alex und Toni erleiden kurz darauf Schicksalsschläge, die ihre vorherigen Probleme in den Schatten stellen. Auf ihren Weg ins Krankenhaus ahnen die Jugendlichen noch nicht, dass sie darin Freunde fürs Leben finden werden.
    User-Wertung
    3,3
    fm50.app
    3,0
    Zum Trailer Vorführungen (571)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Alita: Battle Angel

    Alita: Battle Angel

    14. Februar 2019 / 2 Std. 02 Min. / Sci-Fi, Action
    Mit Rosa Salazar, Christoph Waltz, Jennifer Connelly
    Der Arzt Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Ihr Freund Hugo (Keean Johnson) hingegen setzt alles daran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zunutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten… „Alita: Battle Angel“ ist die Realverfilmung des gleichnamigen Mangas von Yukito Kishiro.
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    4,0
    fm50.app
    3,5
    Zum Trailer Vorführungen (542)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Sweethearts

    Sweethearts

    14. Februar 2019 / 1 Std. 47 Min. / Komödie
    Mit Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung, Frederick Lau
    Die alleinerziehende Mutter Mel (Hannah Herzsprung) will sich und ihrer Tochter durch einen Diamantendiebstahl ein besseres Leben ermöglichen, doch obwohl sie einen ausgefeilten Plan ausgetüftelt hat, geht bei der Umsetzung so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann. So ist Mel gezwungen, die planlose Franny (Karoline Herfurth) als Geisel zu nehmen, die an häufigen Panikattacken leidet. Mel droht durch Frannys nervige Marotten nach und nach den Verstand zu verlieren, was natürlich ungünstig ist, werden die beiden doch von der knallharten SEK-Leiterin Ingrid von Kaiten (Anneke Kim Sarnau) verfolgt. Als Mel dann auch noch den attraktiven Polizisten Harry (Frederick Lau) als zusätzliche Geisel nimmt, ist das Chaos perfekt, denn der verdreht sogleich Franny den Kopf. Unterdessen entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den ungleichen Frauen…
    User-Wertung
    3,0
    fm50.app
    4,0
    Zum Trailer Vorführungen (377)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Happy Deathday 2U

    Happy Deathday 2U

    14. Februar 2019 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Horror
    Tree Gelbman (Jessica Rothe) hat es weiterhin nicht leicht im Leben – und das liegt vor allem am Sterben! Nachdem die junge Studentin nämlich an ihrem Geburtstag von einem Killer heimgesucht und kaltblütig ermordet wurde, hat sich der Tag immer wieder aufs Neue wiederholt. Als es ihr schließlich gelingt, ihren Mörder zu entlarven und so die Zeitschleife zu durchbrechen, scheint der Fluch gebannt. Doch falsch gedacht: Denn jetzt wiederholt sich eben jener Tag erneut – und es ist nicht nur ihr Leben, das in Gefahr ist, sondern auch das ihrer Mitmenschen. Gemeinsam mit Ryan (Phi Vu) und Carter (Israel Broussard) versucht sie, dem Tod einmal mehr von der Schippe zu springen. denn es kann ja keine Lösung sein, jeden Tag aufs Neue das Zeitliche zu segnen. Doch die Situation wird erschwert, dass sie alle am Leben bleiben müssen. Denn sollte einer von ihnen sterben, bevor die Zeitschleife durchbrochen wird, bleibt er für immer tot...Fortsetzung des Horror-Hits von 2017.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    fm50.app
    1,5
    Zum Trailer Vorführungen (322)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Ailos Reise

    Ailos Reise

    14. Februar 2019 / 1 Std. 26 Min. / Familie
    Guillaume Maidatchevsky begleitet in seiner Dokumentation „Ailos Reise“ ein neugeborenes Rentier über den Zeitraum von einem Jahr. So ist der Zuschauer sowohl bei der viele Kilometer langen Reise der Herde an die Fjorde Lapplands mit dabei sondern auch bei der ebenso langen Rückwanderung durch die überfrorene Taiga. Während seiner Reise trifft der kleine Ailo dabei auf verschiedene tierische Freunde, wie etwa Eichhörnchen, Lemminge, Hermeline oder einen Elch, muss sich aber auch mit Fressfeinden wie dem Wolf, Adler und dem Polarfuchs auseinandersetzen. Seite an Seite mit seiner Mutter lernt das kleine Rentier Ailo, wie man in der freien Wildbahn überlebt, bis er schließlich im Laufe der Wanderung mit seiner Herde zu einem großen stattlichen Rentier heranwächst. Kaum ein Jahr alt, machen ihn Schneestürme und auch Temperaturen von bis zu minus 40 Grad nichts mehr aus. Seine Mutter ist wieder schwanger und wird im Frühjahr wieder ein neues Junges zur Welt bringen. Es ist an der Zeit, dass Ailo seine eigenen Wege geht...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
    fm50.app
    4,0
    Zum Trailer Vorführungen (150)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Die Blüte des Einklangs

    Die Blüte des Einklangs

    14. Februar 2019 / 1 Std. 50 Min. / Drama
    Mit Juliette Binoche, Masatoshi Nagase, Takanori Iwata
    Die Französin Jeanne (Juliette Binoche) reist nach Japan, um im Mara-Wald die Pflanze Vision ausfindig zu machen, die angeblich nur alle 997 Jahre blüht und über einzigartige Heilkräfte verfügen soll. So soll die Pflanze die Menschen vor Ängsten und Schwächen befreien. In den Wäldern der Yoshino Berge lernt sie den Einheimischen Tomo (Masatoshi Nagase) kennen, der dort lebt und die Wälder sein Zuhause nennt. Zu ihm baut sie eine besondere Bindung auf. Tomo spürt, dass in der Gegend eine große Veränderung bevorsteht, was Jeanne als weiteres Indiz für die bevorstehende Blüte der geheimnisvollen Pflanze deutet. Mit dem Aufblühen von Vision kündigt sich nicht nur ein besonderes Jahrtausendereignis an, sondern Jeanne wird auch auf eine Reise in ihre Vergangenheit geschickt, bei der sie nicht nur Tomo näherkommen wird, sondern auch der grundlegenden Existenz des Menschen.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    2,9
    fm50.app
    3,0
    Zum Trailer Vorführungen (64)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Lords Of Chaos

    Lords Of Chaos

    20. Februar 2019 / 1 Std. 57 Min. / Drama, Thriller
    Mit Rory Culkin, Emory Cohen, Jack Kilmer
    Als der 16 Jahre alte Øystein Aarseth alias Euronymous (Rory Culkin) 1984 im norwegischen Oslo die Black-Metal-Band Mayhem gründet, soll dies der Anfang einer neuen Art von Musik sein: Härter, böser und brutaler als alles, was es bislang gab. Das kommt gut an. Schnell finden Euronymous und seine Mitstreiter eine Fangemeinde. Gemeinsam lebt die Band in einem schäbigen Landhaus, in dem sie nicht nur probt, sondern auch viele Partys feiert. Um auf ihre Musik aufmerksam zu machen, aber auch aus Rebellion und echter Faszination heraus, gibt es auf und neben der Bühne satanische Rituale zu sehen. Und tatsächlich geht das böse Image auf – Mayhem feiern mitunter deswegen erste Erfolge. Doch dann bringt sich Sänger Dead (Jack Kilmer), der unter Depressionen leidet, um. Sein Nachfolger wird der unberechenbare Varg Vikernes (Emory Cohen). Anstatt am Erfolg anzuknüpfen und Musik zu machen, streiten er und Euronymous sich bald aber mehr als offen darüber, wer der Bandleader ist und mehr Macht in der Gruppe hat. Der Streit eskaliert immer weiter. Und er wird kein gutes Ende nehmen…
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    fm50.app
    4,0
    Zum Trailer Vorführungen (27)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Impulso

    Impulso

    14. Februar 2019 / 1 Std. 26 Min. / Dokumentation, Musik
    „Mich verlieren, um mich selbst zu finden“: So beschreibt die mit zahlreichen Auszeichnungen gekürte Tänzerin und Choreographin Rocía Molina, die sich schon seit ihrer frühen Kindheit ganz dem Flamenco hingibt, ihre Motivation. Auf ihre ganz persönliche Art und Weise vereint die Spanierin traditionelle mit avantgardistischen Elementen und entwickelt dabei einen gänzlich neuen Stil des andalusischen Tanzstils: Impulso. Ihre Programme leben von einzigartiger Improvisationskunst, geprägt von Antrieb, Schwung und Trieb. Der Dokumentarfilmer Emílio Belmonte hat die spanische Ausnahmetänzerin acht Monate lang bei den Vorbereitungen auf ihren großen Auftritt im prestigeträchtigen Théâtre National de Chaillot in Paris begleitet und den Entstehungsprozess ihres Programms „Caída del Cielo“ in diesem Film festgehalten.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer Vorführungen (25)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Luft

    Luft

    14. Februar 2019 / 1 Std. 32 Min. / Drama, Musik, Romanze
    Mit Paula Hüttisch, Lara Feith, Matthias Neukirch
    Die unschuldige und verträumte Manja (Paula Hüttisch) verliebt sich in die geheimnisvolle Louk (Lara Feith). Louk ist eine Rebellin, wie sie im Buche steht, keiner weiß so recht, was Louk eigentlich antreibt. Indem Manja Louk bei ihrem Aufbegehren unterstützt, versucht sie natürlich auch, ihrem Schwarm immer näher zu kommen und sie auch vor Gefahren zu schützen, denn so ein Rebellenleben ist nicht ganz ungefährlich. Immer wieder stößt Louk sie vor den Kopf und gibt ihr einen Korb. Doch Manja gibt nicht auf, auch nicht, als Louk sie sogar gewaltsam zurückweist. Weiterhin ist sie bedingungslos an Louks Seite. Schon bald erkennt Manja, welche Motivation hinter Louks Leben als aktivistische Idealistin steht und hilft ihr dabei, sich von der Vergangenheit zu verabschieden und nach vorne zu blicken. Dabei lernt auch Manja eine Lektion fürs Leben: Selbst loslassen zu können.
    Pressekritiken
    4,0
    Teaser anzeigen Vorführungen (4)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
  •  Abgerissen

    Abgerissen

    17. Februar 2019 / 1 Std. 20 Min. / Thriller
    Mit Irina Antonenko, Denis Kosyakov, Ingrid Olerinskaya
    Eine Gruppe von drei Jungs und zwei Mädchen macht sich auf den Weg zu einer alten Seilbahn, um eine unvergessliche Silvesterfeier auf dem Berg zu feiern. Ein lustiges Abenteuer wird schnell zu einem Albtraum, als die Seilbahn über dem Abgrund stehen bleibt. Kälte, die Enge und die Angst vor einem langsamen Tod lassen den wahren Charakter der Menschen zutage kommen und schnell kämpft jeder nur um sein eigenes Leben.
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen
Back to Top